Inner banner

Mobile Optimierung für SEO

Seit Anfang 2017 ist es offiziell, dass Google Websites, die nicht für Mobilgeräte optimiert sind, benachteiligt.

Was passiert, wenn eine Website für mobile Geräte optimiert ist?

Wenn jemand eine Suche nach Dienstleistungen und Produkten mit einem mobilen Gerät, wie z. B. einem Tablet oder Mobiltelefon, durchführt, werden die Webseiten, die mobil-freundlich sind, begünstigt, um ihren Nutzern ein gutes Erlebnis zu geben.
So wird Google mobil optimierte Webseiten an die ersten Positionen ihrer Suchergebnisse stellen.

Was bedeutet es für Sie, wenn ihre Website nicht mobilfreundlich ist?

Abhängig von Region und Branche, können wir in den Statistiken unserer Kunden sehen, dass zwischen 20 und 70% der Besucher über Mobilgeräte ins Web gehen. Das bedeutet, wenn Ihre Website nicht mobilfreundlich ist, aber die Ihrer Mitbewerber sind es, werden Sie diese Geschäfte verlieren.
Also ist es sehr wichtig für Ihren Online-Erfolg, eine für mobile geräte optimierte Website zu haben.

Wie wir Ihnen helfen können

Der technische Check und Test ist ein Teil unserer SEO-Einstiegsanalyse. Wir können Sie beraten, was zu tun ist, wir können diese Punkte in unsere Strategie integrieren und daran arbeiten, um anzupassen, was nötig ist.